Einsätze

(1 - 3 von 74) Zurück | Weiter
Personenrettung - Feldkirch
07.05.2018 17:00
07.05.2018 Eine männliche Person wolle seinen Hut, der ins Bachbett der Ill gefallen ist, wieder holen. Das Bachbett der Ill ist an dieser Stelle aber dermaßen steil und hoch, dass er nicht mehr aus eingener Kraft aus dem Bachbett gekommen ist. Passanten alarmierten daraufhin bei der RFL.

Der Verunfallte zog sich beim Abstieg in die Ill mehrere Blessuren zu und konnte mit eigener Kraft nicht mehr aus dem Bachbett steigen.

Wasserrettung und Feuerwehr retteten den Mann wieder aus dem Fluss.

Details
Personenrettung - Bregenz
18.04.2018 16:01
18.04.2018 In Hard am Bodensee geriet ein Segler mit seinem Boot in eine missliche Lage und wurde von unserem Rettungsboot V9 befreit.

Bei Wind mit 4-5 Bft. ging dem unter Motor fahrenden Segler der Treibstoff aus. Nachdem es sich um eine Überstellungsfahrt handelte, waren die Segel noch nicht einsatzbereit. Durch die Manövrierunfähigkeit und den Wind wurde das Boot in Richtung Rheindamm abgetrieben. Es bestand die Gefahr des Auflaufens, worauf der Segler den Anker warf. Die Seepolizei informierte die bereits auf dem See befindliche Wasserrettung.
Kurzer Hand wurde der Segler in Schlepp genommen und die Zwangslage aufgehoben.

Die Wasserrettung hilft auch bei kleinen Missgeschicken. Einfach unter der Telefonnummer 144 anfordern!

Details
Umwelteinsatz / Flur- u. Gewässerreinigung - Frastanz
07.04.2018 13:00
07.04.2018 Die Wasserrettung wurde zu einem Umwerlteinsatz in Frastanz gerufen, welcher sich über mehrere Stunden hinweg zog.

Details